Verkaufspferde Gespann Schweres Warmblut Traditionsfahren Lossburg 2010

Share it with your friends Like

Thanks! Share it with your friends!

Close

Die Offerte der besonderen Art: Ein Passgespann Rappstuten Schweres Warmblut aus unserem bedeutendem Stutenstamm, dem Zweig der Amsel. Gleich als erste Familie finden Sie die Erfolgsgeschichte dieser Stutenfamilie im Nachschlagewerk “Zuchtperlen” (Verlag „Sachsens Pferde” GmbH, Käthe-Kollwitz-Platz 2, 01468 Moritzburg) Auf dem Video sehen Sie Stute AZITA als Sattelpferd. Sie brachte uns bereits fünf Fohlen und wird beim Pferdezuchtverband Sachsen Thüringen eV als Verbandsprämienstute geführt. Außerdem ist sie im Leistungsstutbuch der Deutschen Reiterlichen Vereinigung eV (FN) in Warendorf. Mit AZITA nahmen wir bereits an der Starnberger See Rundfahrt und vielerlei anderen Veranstaltungen teil. Väterlicherseits stammt sie ab von Valentin, dem Hauptbeschäler des Fahrstall Steffen Scholz in Langenbernsdorf. Mütterlicherseits kommt sie aus dem Stamm der StPrSt. Akazie, welche 1992 als Siegerin der Elitestutenschau hervor ging. Die Stute ANGIE sehen sie hier als Handpferd. Sie ist eine Tochter der Azita und hat den Bundeschampionatsfinalist Gordon (von Geron) zum Vater. ANGIE brachte 2010 ein Stutfohlen von Millionär und ist neben ihrer Eignung als Reit- und Fahrpferd, ebenso wie Azita, als Zuchtstute hoch interessant einzuschätzen. Gordon – Valentin – Colombo – Carol -lautet ihre Ahnenliste und macht die Stute ohne das häufige “E-Blut” hoch interessant. Mit ANGIE nahmen wir an der Rundfahrt des Prinz zur Lippe (Schloss Proschwitz) bei Meißen teil. Auch im Gelände und

Comments

Leave a Reply