Reiten, Pferde

Share it with your friends Like

Thanks! Share it with your friends!

Close

Comments

Rudi Fuchs says:

das is voll schön und auch das mit der musik

SoSo. MiMi says:

War so paar tage an der longe

MeinEinUndAlles DaRiUs says:

Warum reitet ihr alle solange an der long ?
ich hatte eine stunde und dann sofort in ner gruppe ???

MeinEinUndAlles DaRiUs says:

ja hab ich mich auch schon gefragt !! 😀

aylo512000 says:

cooles Video aber viel auszuseten!!

LookinforwardMrDarcy says:

Bin ganz deiner Meinung, ich hatte auch nie Longenstunden und reite trotzdem gut und mein Sitz ist bombenfest. Longenstunden finde ich fürs Pferd schon immer sehr deprimierend, außerdem ist es sehr schlecht für die Gelenke, da reit ich doch lieber gleich frei.. 😉

LookinforwardMrDarcy says:

Süßes Video, aber bei dem Stall grausts mir wirklich… Halsverlängerer sind ein No-Go, besonders wenn sie so verschnallt werden. Der Rappe, den du über die Wiese führst, hat eine dicke Schwellung am Hals (ich schätze von inkorrektem Reiten), der Fuchs webt am Putzplatz, die meisten Pferde haben einen richtig krassen Senkrücken, keine Rückenmuskulatur. Einfach krass, da kann ich nur den Kopf schütteln und einen Stallwechsel empfehlen :O

Lenaelisalina Onhagö says:

Richtig süß! (:

Angelina T. says:

Mal so ne Frage wie bekommt man musik in ein Video ohne dass es gesperrt wird.

thekleeblaettchen says:

Part II – Erstens kann man dann gleich ein Pferd korrekt von hinten nach vorne reiten, da man die Hilfen gezielt geben kann und das Pferd mit der Einwirkung und dem Sitz nicht stört (wie oft sieht man es, dass Reitschüler meinen, ihre Pferde vorne ‘herunterspielen zu müssen’, weil es an der richtigen Einwirkung + Sitz mangelt..) & zweites lernt man so häufig auch wesentlich schneller, da man alles nacheinander lernt und sich nicht auf alles gleichzeitig konzentrieren muss.

thekleeblaettchen says:

Irgendwie reiten schafft uch jeder ohne Longenstunden. Aber es geht doch viel schneller, wenn man erst seinen Sitz richtig festigen kann, bis man ruhige Beine hat, einen zügelunabhängigen Sitz, die Hände ruhig halten kann, in der Hüfte richtig gut mitschwingt – auch auf Pferden, die wirklich Schwung haben – und absolut gerade im Rücken sitzen kann.

Gagnant13 says:

Da kann ich Dir nicht zustimmen. Ich persönlich hatte noch NIE eine Longenstunde und das in einer sehr guten Reitschule. Ich finde, dass man kein halbes Jahr an der Longe hängen muss um Reiten zu lernen und ich hab auch ohne Longe sehr viel gelernt….

thekleeblaettchen says:

Ne, ist es nicht.
Du hast dann wohl ne nicht so gute Reitschule erwischt – die lassen einen nämlich am besten das erste halbe Jahr nicht von der Longe, bis man in allen Gangarten einen bombenfesten, zügelunabhängigen und ausbalancierten Sitz mit ruhigen Händen &Füßen und einer schön mitschwingenden Hüfte hat.Das KANN man nach 5x, auch nicht nach 10x Longe haben.
Erst dann kann man ein Pferd wirklich korrekt reiten 😉

Alexa Brach says:

Wieso tu ich dir leid? Ist doch cool,, oder? =)

thekleeblaettchen says:

Dann tust du mir wirklich leid – nach 5x schon alleine geritten.. 🙁

Alexa Brach says:

Ja, ich dachte schon du wärst 3 Jahre an der Longe =)
Denn ich bin nach ca. 5x Reiten alleine geritten … =)

Schöne Pferde und auch gut geritten 😉

silverabel13 says:

Hat man aus deinem Kommentar nicht so rausgelesen.. hatte mir auch schon gedacht, dass du das meintest, wollte aber mal drauf anschreiben 😉
PS: die Satzstellung hat mich sehr fasziniert…

checkergirlx3 says:

ouh das tut mir leid 😮

checkergirlx3 says:

ich genieße nicht das gefühl das pferd zu kontrollieren sondern ich genieße das gefühl zu reiten, mit allem was dazu gehört – jedem kleinstem detail wenns auch nur der wind in den haaren ist. Und ich finde es klar + selbstverständlich auf die verbindung zu achten, aber okay .

silverabel13 says:

Duu weisst aber schon dass man eher auf die verbindung zum pferd achten sollte anstatt das gefühl zu ‘genießen’ das pferd zu kontrollieren o.ô

Aileen Sophie says:

2:34 LOL!!!!!!!!!!

mrstolokov says:

tolles video hast du gemacht 🙂 habe garkeine fotos mehr von meinen reitanfängen.. 🙁 hab dich abonniert, vlt. zurück? 🙂

Linda Van de Grass says:

cool und schöne Pferde;)

Vieeeleicht says:

das bei 2:35 macht meine auch immer (: .

ppplala1708 says:

der reiter is genau hinter mir , also läuft es nicht alleine 😀

kleinehimbeere100 says:

warum läuft da bei 3:19 ein Pferd ohne reiter durch die gegend ? :D:D

TheLordDarling says:

hab schon gedacht das du 3 JAHRE an der longe gewesen wärst.. aber gut das nur ein halbes jahr. 🙂

TheLordDarling says:

asoo. hab schon.. 😀

ppplala1708 says:

nein ich war ungefähr ein halbes jahr an der longe , hatte zwischendurch nur keine fotos 😀

TheLordDarling says:

bist du 3jahre an der longe geritten..?? ich war ca. 1jahr an der longe dann einpaar monate privatunterricht OHNE longe. und seitdem reite ich in der gruppe.. reite jz 3jahre.. 😛

Nina Rosalie Stötzer says:

Ich finde Reiten einfach Toll! *-*
Ich habe ja auch selbt ein Pflegepferd! Es heisst Ranger ein Hengst! <3 Er ist soo Toll *-*

Nina Rosalie Stötzer says:

also ich höre die Musik! xDD

Jana liebtPferde says:

ich habe immer so angst vor trab irgentwas falsch zu machen

MelliGood says:

Welches Programm nimmst du?

keltschala says:

die pferde sind irgentwie alle wandelnde tonnen, ansonsten schönes video

Leave a Reply