Zu Hause bei Wunderpferd Totilas und anderen niederländischen Gestüten

Share it with your friends Like

Thanks! Share it with your friends!

Close

Comments

Sophie Lohmann says:

das der nicht koppt oder webt wundert mich

Skyhorse87 says:

Jetzt hat er ja ein fenster, nur mit Gittern und nicht zum rausschauen 😀

melanieayleen says:

Da haben wir ja noch schönere Boxen!

GioLove92 says:

Und ganz besonders liebevoll ist ja das riesige Boxenschild…

TheSoundsLoud says:

Ähh… in was für einer Gammelbox steht bitte der achso tolle Totilas ? Und “gewöhnungsbedürftig allerdings Boxen ohne Fenster” –> WTF schonmal was von artgerechter Haltung gehört?! Und über solche Ställe wird auch noch berichtet ?? Oh mann 🙁

PVC Streifenvorhang says:

Wir hätten da etwas für die Öffnung ^^

Felicitas H. says:

äääääääääääääääh wie alt ist “der ball”???

StuteDerFreiheit says:

Ein Boxenschild ist ja auch sooooo wichtig -_-

EnglischBulldogg says:

Teuerst Pferd der Welt aber nichtmal geld für ein richtiges boxenschild

Jane23655 says:

haha, ja, vor allem die schtars

SambucaLove92 says:

Ist doch kein wunder, dass die alle so abgehen, wenn die nie ne Koppel oder so sehen. Aber nein, sie müssen ja ihe ganze Energie in den Ausdruck im Gangbild legen. Selbst die trächtige Stute geht ab wie schmitz katze, dabei sollte die doch eigentlich entspannt auf der weide stehen!
das schärfste ist ja, dass der einzige gezeigte (Mini-)paddock für 2(!!!!) Pferde RESERVIERT ist. und die anderen haben nix!
Das Reiterrevue solche Leute und Ställe noch unterstützt. Ganz toll! -.-‘

Sadie Dunhill says:

Risky Business (oder wie das Pferd heißt, die Sprecherin nuschelt so), mittlerweile 20 Jahre alt und in Rente.

Und WIESO muss das arme Pferd nach so viel harter Arbeit seinen Lebensabend in so einem Stall verbringen?
Kann nicht wenigstens dies auf irgendeine Weide?
Steht da in der hintersten, dunkelsten Ecke.
Sieht so aus, als würde sie vor lauter Langeweile und Frust schon Weben…

Sowas kann man doch nicht gutheißen!
Was läuft hier schief?

Kisatoi says:

OMG Tierquäler einfach nur grausame Tierquäler von der Haltung bis zur Reitweiße.. auch die Vorführung ziehen mit starken ruck ständig am Strick … – mein Freizeitpferd ist damals ruhig und brav an meiner seite gegangen und getrabt… was die hier machen ist schlichtweg grausame Tierquälerrei.. wo ist der Tierschutz !!

Sasquaaatsch says:

“Großzügig sind die Putzplätze, wo die vierbeinigen Stars geputzt werden” – wow, das ist den Pferden bestimmt ganz ganz wichtig – wer will schon auf eine Weide, wenn er nen großen Putzplatz haben kann?!
Menschen, macht doch mal die Augen auf, kotzt mich so eine Scheiße an – die sollten gar keine Pferde halten dürfen, das ist doch nicht artgerecht -.-°

MissSarah201 says:

soso…zu dem Stall gehören Boxen, Putzplatz, Longierhalle, Reithalle, etc….und WIESEN? 😀 Gibt`s die da auch??

Lumesia says:

Ach, und wo ich jedes Mal das Erbrechen kriege, wenn ich sehe, wie die bei dem Vorzeigen der Pferde dauert so eine ruckende Hand haben, als wären die Pferde so unberechenbar. Und nein, das hat nichts mit Temperament zu tun, sondern wie unten genannt, mit Ausgeglichenheit. Ich arbeite auf einem Vollblutgestüt und die Pferde laufen am langen Strick neben mir her. Warum? Täglicher Weidegang. Die müssen nicht lospreschen, weil sich mal die Chance ergibt, zu laufen. Grausam, einfach grausam.

Lumesia says:

“Großzügig sind die Putzplätze…” Vielleicht sollten sie die Boxen “großzügig” bauen und den Pferden “größzügig” Weidegang ermöglichen. Dann wird das vllt. auch mal wieder was mit einem “relaxten Pferd.” Armer Totilas und alle anderen armen Pferde, die so gehalten werden, ob Top-Pferd oder Freizeitpferd. Ausgeglichenheit erreicht man nur durch artgerechte Haltung.

Kate Mayfair says:

und jetzt muss das lehrpferd für die presse einem nicht mal halb so begabten reite zur verfügung stehen ..

zuckerfe95 says:

“Relaxt steht der schwarze Hengst in seiner Box,spielt ein wenig mit seinem Ball.”
Eigentlich hab ich níx gegen Reiter Revue…Aber da sollten sie echt mal überlgen was sie sagen!

PecosFRanch says:

Unsere Pferde leben wie Pferde und was ist Totilas? Hat der in seinem Leben überhaupt schon einmal eine Koppel betreten und mit anderen Pferden toben dürfen? Ganz sicher nicht… Mich ärgert die Geldscheffellei auf kosten der Tiere. :-((

schwarzerAdler10 says:

kein bischen müde schon kla er hat angst deswegen ist er wield

Angel Rose says:

relaxt ist der sicher nicht der ist total gelangweilt aber gut der steht ja nur drinnen koppelgang fehlanzeige könnte sich ja verletzten -.-* sowas dummes kann auch nur nem profi einfallen…ich hab noch nie erlebt das ein pferd das genügend bewegung hat und ausgeglichen ist sich auf der koppel verletzt hat

Lisa Sowieso says:

“relaxed”? ich glaub nicht dass er relaxed ist -.-

ChocolateLoveHorses says:

Doch, es interessiert jemanden, nur leider nicht die, die was dagegen tun können, das ist dsa Problem! Es gibt viele Menschn, die wissen, dass das alles nicht richtig ist, aber niemand traut sich was zu sagen, weil man halt eh nichts ändern kann. Sowas ist wohl leider ein sehr unschönes Schicksal.

2kamikatze4 says:

Die Halle grenzt direkt am Stall…..omg….das Pferde könnte ja nen Sonnenstrahl bekommen…scheiß Leute….

Ka rina says:

Wir haben dies und wir haben das aben Koppeln? Die sind wahrscheinlich überflüssig.

XblindelveX says:

Alles schweineteure Grand-Prix Pferde und kein einziges davon kann sich benehmen. 😀 Super Leistung. 🙂

TheMellipelli says:

doch,was du sagst Interessiert mich

MsJerichoBarron says:

Wenn sogar die Absetzer schon zu zweit in Boxen gepfercht werden, da kriegt man zu viel!!! Fohlen gehören raus, die müssen sich bewegen können, nur so ist sichergestellt, dass der Knochen/Bandapparat sich festigt. Die Stuten leben zwar in “Laufställen”, aber auch die sind viel zu klein! Insgesamt ist das Pferdehaltung von vorvorgestern und es ist eine Schande, dass die ReiterRevue das alles auch noch schönredet. Da wünschte ich mir mehr kritischen Journalismus!

Kate Storm says:

4:34 Ha HA HA ich lach mich tot.. DAS nenn ich mal dominanz des pferdes.. schon peinlich wenn man das pferd nichtmal richtig vorführen kann und es demjenigen davonrennt…^^

Kate Storm says:

Ist warscheinlich auf die Aussage im Video: *Gals Lebensgefärte * bezogen 😉

Kate Storm says:

wen intressierts, ob die putzplätze großzügig sind wenn das tier sein ganzes leben nicht auf ne weide kommt und da mal rumsausen darf??

Kate Storm says:

totilas *SPIELT* mit seinem ball??? scheisse man.. der spielt nicht, der kaut als stressausgleich >.< .. wie arm können diese kommentare eigentlich noch werden?

Kate Storm says:

die stellens nicht super dar, die haben einfach KEINE AHNUNG!!! 🙁 traurig aber wahr..

MsJerichoBarron says:

Was hat denn die sexuelle Orientierung des Menschen mit der (artgerechten) Haltung von Pferden zu tun??? Deine Äußerung entbehrt jedwedem Sinn, ist völlig am Thema vorbei und ist obendrein nocht diskriminierend! Homosexuelle sind weder krank noch pervers, es sind Menschen wie du und ich!!!
Vlt möchtest du näher ausführen, was diese “Frage” für einen Sinn habens soll?

Butterschniefchen b. says:

ist der besitzer schwul????

cayenny says:

Ich finde es auch nicht gut nur weil dieses Pferd ein “Wunderpferd” ist ihn nur aus Angst um Verletzungen in der Box zu halten! Aber ich finde trotzdem, dass er es bei Gal besser hatte, als jetzt bei Rath !!!!!!

Sonja Gurtner says:

hey!
du hast recht, der depp hat keine ahnung

Sittichfreak says:

JA der darf nicht einmal auf die Koppel weil das zu Gefährlich ist! Und zu anderen Pferden hat er auch keinen Kontakt. 🙁 Der Arme

lilalaunelurch says:

ganz im ernst…wenn ich sowas sehe schäme ich mich einfach für den reitsport!!
das sind pferde und keine kellerasseln! es kann doch nicht sein, dass teure und begabte sportpferde zwar legendäre goldesel, aber niemals einfach pferd sein dürfen. wir machen uns das leben zu einfach und ihnen viel zu schwer und wundern uns dann über die erkrankungen und verhaltensstörungen unserer “freunde”.

Felicitas H. says:

Toll ein großer Putzplatz das bringt dem Hengst der in der Box mit “seinem Ball” spielt auch nicht so viel

hannipeih x says:

du anscheinend noch weniger !

hannipeih x says:

das ist ja nicht nur bei totilas so sondern bei seeehr vielen pferden.. :/

Mandy Collins says:

wie kann man ein 20-jähriges pferd in rente schicken?

LunaStellaGuardia says:

Er spielt mit seinem Ball?? Hallo? -..- das Pferd is echt arm drann, der gehört auf die Weide punkt, wo er sich dreckig machen kann rennen toben usw. Aber NICHT in die Box mit nem ball -.-

SuperponyKim says:

Was?! Wie bin ich denn schon wieder auf dieses Video gekommen?!
Naja, wie auch immer.. Leute, probiert mal eure Nase auf die Brust zu legen, Bein nach vorne zu schwingen und zu rennen, probiert es einfach mal aus – so fühlt sich Totilas. Nur das er sich nicht wehren kann, den Tag lang (außer Training, Turnier) im Stall steht und wahrscheinlich total Unglücklich ist!
Probiert aber mal so zu rennen & schreibt mal als Kommentar, wie sich das anfühlt… (: Merkt ihr das ziehen im Nacken?

xXxZoeyleinxXx says:

WooW voll relax…ich finde er sieht ziemlich aggressiv aus wie er in seinen Ball beißt…nichtmal ein Fenster :(( Ohh ein Renter…ob der wohl auch 24 h am Tag in der Box steht ?

inkii28 says:

Ist doch kein Wunder dass die Hengste dir Führer ansteigen, wenn die nur in der box gammeln dürfen und genervt sind von all dem! -.- schlimm, was ist bloß aus dem reitsport geworden?!

Leave a Reply