www.deckhengst.com, Hengstfohlen von Betel xx

Share it with your friends Like

Thanks! Share it with your friends!

Close

Beim Trakehner Fohlenbrennen in Dierstorf am 11.07.2008 belegte Kaschmir von Betel xx ad Kimberly H von Lehndorff’s – Kalandia unter den zahlreichen vorgestellten Fohlen beider Geschlechter den zweiten Platz und war gleichzeitig das erfolgreichste Hengstfohlen in der Warmblutkonkurrenz. Schon beim Reinkommen ins große Viereck erhielt er „Szenenapplaus” und nach nur 5 Metern im Trab schien er bereits zu schweben. „Ich kenne kaum ein Halbblutfohlen, das so einen ausdrucksstarken, raumgreifenden Trab hat”, äußerte sich Frank Martens- Bruns begeistert. „Überhaupt zeigt er traumhafte drei Grundgangarten”, so Martens-Bruns weiter. Moderator und Chefrichter der Veranstaltung, Jürgen Hanke vom Trakehner Verband, betonte, dass so ein Pferd unbedingt in den großen Sport gehöre. Doch zunächst ging es mit der Mama zurück auf die Weide, wo er, gar nicht ängstlich sondern nervenstark und immer der Mutter voraus, der Schnellste ist. Mehr Information unter: www.deckhengst.com

Comments

YuUlLiIaA says:

super schönes Pferd..aber arm dran das er später in den “großen sport” muss

Cardon47 says:

=)) der kleine kaschmir….

Swartebeke says:

Wann sieht man schon mal ein Fohlen mit einem solchen Trab! Tolle Aufnahmen und Glückwunsch an die Züchter!

Leave a Reply