Sir Sansibar von Millennium aus der Susaya von Cadeau ist der Siegerhengst des 52. Trakehner Hengstmarktes in Neumünster – und mit 300.000€ Zuschlagspreis ebenfalls Preisspitze der Auktion
Iskander FS Trakehner, Körungssieger DE 409090117906 Deckgeld: 550 Euro Dunkelbraun, *2006, Stm. ca. 169 cm HB I: Baden-Württemberg, Trakehner Züchter: Hans Derlin, Berkenthin Besitzer: Haupt- und Landgestüt Marbach Station: EU-Besamungsstation Offenhausen Elegant, langbeinig, leichtfüßig und leistungsbereit: Körungssieger ISKANDER gibt diese Eigenschaften sicher weiter an seine Fohlen. Die ersten Fohlenjahrgänge bewiesen überragende Qualität, die auf Fohlenschauen hoch prämiert und auf Auktionen teuer bezahlt wurde: Saskander gewann die Qualifikation für das Deutsche Fohlenchampionat und war Preisspitze der Trakehner Elite-Fohlenauktion in Hannover 2010, und Tudor war 2011 teuerstes Fohlen in Hannover. ISKANDERS immer bedeutender werdender Stutenstamm brachte auch den international in Grand Prix erfolgreichen Hengst Insterburg, mehrere gekörte [More]
Siegerhengst des Trakehner Hengstmarkt 2013** Kat.nr. 39 “Kissinger – v. Singolo a.d. Kontessina v. Arogno — Ginster” Masse: 166/20,5, Z.: Alexandra Gräf…
www.dressage.be Kentucky, siegerhengst Trakehner 2009 hier auf der Hengstschau in Aachen 2010.
Katalognummer 15 Imhotep v. Gribaldi.
Siegerhengst Körung 2010 Imhotep v. Gribaldi.
4-jähriger Hengst Iskander (Le Rouge x Hohenstein), Siegerhengst der Trakehner Körung 2008, Trakehner Hengstschau Münster-Handorf am 13.02.2010
München: Stockholm und Landprinz stellen die Siegerhengste Zwei Bayern durften sich bei den Süddeutschen Hengsttagen in München-Riem die Siegerschärpe umhängen lassen. Zumindest die Rangierung der Dressurpferde hatten so wohl nicht viele auf dem Zettel. Zum Siegerhengst Dressur kürte die Jury den einzigen Sohn des Sandro Hit-Enkels Stockholm im Lot. Die Mutter des bayerischen Rappen aus dem Besitz von Ex-Springbundestrainer Kurt Gravemeier (dem auch Stockholm – selbst einst Spitze in München – gehört, der jedoch im Landgestüt Zweibrücken stationiert ist und bei Dorothee Schneider ausgebildet wird) stammt ab vom Harvard-Campari M-Argentinus. Aus dem Mutterstamm ging neben mehreren S-Springpferden auch Isabell Werths Grand Prix-Sieger Apache hervor. Der [More]
Kentucky (v. Donaufels ad Kaiserin v. Lehndorff`s) Siegerhengst der Trakehner Körung 2009
Champion stallion of the 2011 ZfdP licensing. Siegerhengst der ZfdP Körung 2011. horses for sale: [email protected], phone: +49 (0)17622049920
DRESSURNACHWUCHS BARONESSE verfügt über drei excellente Grundgangarten. Ein Pferd das alle Hoffnung für eine erfolgreiche Dressurkarriere für das große Viereck in sich trägt.Sie hat heute bereits L-Dressur Niveau erreicht und wird zur Zeit auf M-Niveau ausgebildet.Mehr Informationen:HOMEPAGE: www.gestuet-windberg.deE-Mail: [email protected] Abstammung/Brandzeichen Brandzeichen: Rheinland Vaterstamm: BARONCELLI hannov. Siegerhengst ein Nachfahre des legendären BOLERO Mutterstamm: Klassik Rock, die als Bundessiegerstute der Trakehner vielen bekannt ist. Sie ist Tochter der Kormah, ebenfalls Bundessiegerstute, und führt über Rockefeller, Consul, Swasi XX, Donauwind, Pasteur und Mahagoni alle erdenklichen Dressurleistungsgene der Trakehner-Nachkriegszucht zusammen. Alter5 Jahre geb. am07.06.2006 GeschlechtStute Stockmaß1,68 m FarbeDunkelbraun
Verkaufspferd Mituva, geb. 2004. Starke, dynamische HSB Trakehnerstute mit sehr soliden, korrekten Grundgangarten und großem Antritt. Vorsichtig und übersichtlich am Sprung. Ein vielseitig veranlagtes Pferd für den sensiblen Reiter im großen Sport. Sehr fein und leichtrittig. Ein ehrliches, gesundes Pferd (Röntgenkl. I), das artgerecht aufgezogen und gehalten wurde. Die Stute ist aus einer GP-Anpaarung (Mutter ging bis Dr. S) und dem Siegerhengst K2.
3-jähriger Hengst Kentucky (Donaufels x Lehndorff´s) auf der Trakehner Hengstschau in Münster-Handorf am 13.02.2010, Siegerhengst Körung 2009 Infos zum Hengst: www.gestuet-wiesenhof.com
Bestes Dressurpferd aller Zeiten – dreifacher Weltmeister, dreifachr Weltrekordhalter Ein Dressurhengst in Vollendung, eine lebende Legende in einer Qualität, die wohl einzigartig ist: Totilas hat die Welt im Dressursport verändert, hat in kürzester Zeit unter Edward Gal drei Weltrekorde aufgestellt, die er immer wieder selbst brach. In nur zwei Jahren erreichte der Ausnahmehengst alle verfügbaren Titel, holte zweimal Einzelgold und einmal Teamgold auf der Weltmeisterschaft 2010, wurde Einzel- und Team-Europameister in Windsor, Weltcupsieger 2010 und war 2011 bestes Pferd unter Matthias Alexander Rath im deutschen Silber-Team. Totilas führte den Dressursport zu einer neuen Präsenz in der Öffentlichkeit. Totilas’ Vater Gribaldi war Trakehner-Siegerhengst, Trakehner Hengst des [More]
www.dressage.be Siegerhengst 2009 Kentucky, hier auf der Trakehner Hengstschau 2010. Danaufels X EH Lehndorff’s – gestüt Wiesenhof KREFELD DEUTSCHLAND I love him !!!!!
Weitere Marbacher Hengste findet ihr unter folgendem Link: www.landwirtschaft-bw.info „Tolles Bergaufpferd mit vornehmer Selbsthaltung und ausbalancierter Bewegungsmechanik – das Urteil des Zuchtleiters Lars Gehrmann bei der Körung bestätigt ISKANDER Tag für Tag. Er hat sich zu einem bedeutenden Beschäler entwickelt und war 2009 einer der begehrtesten Hengste in Marbach. Unter dem Reiter ist er unkompliziert, rittig und bewegungsstark mit aktivem Hinterbein. Sein immer bedeutender werdender Stutenstamm brachte auch den gekörten Hengst Insterburg (int. Dressursport mit Karola Koppelmann), das S-Dressurpferd Idol, die gekörten Hengste I-Punkt und Imago, mehrere MSpringpferde sowie wertvolle Zucht- und Auktionspferde. Vater Le Rouge war Siegerhengst 2004, Trakehner Champion 2005, 2006 und 2008, [More]
3-jährige Trakehnerstute vom Siegerhengst Herzensdieb aus d. Mona ox.
Neumünster — Der Siegerhengst des 50.Trakehner Hengstmarktes heißt Donauruf und er war den neuen Besitzern glatt 300.000 Euro wert. Der Herzruf-Sohn aus der Dolce Vita III von Exorbitant xx wurde bei der Prämierung in Neumünsters Holstenhallen mit Standing Ovations bedacht. „Donauruf ist ein eindrucksvolles züchterisches Beispiel für Nervenstärke, Gelassenheit, Übersicht und Intelligenz. Ein außergewöhnlicher Siegerhengst bei einem außergewöhnlichen Hengstmarkt”, kommentierte der Zuchtleiter und Geschäftsführer des Trakehner Verbandes, Lars Gehrmann. Donauruf ist eine strahlende Erscheinung mit stichelhaarigem Fuchskleid und zeigte sich in Neumünster hervorragend entwickelt. Gehrmann: „Wir sehen einen Beschäler mit opulenten Partien und exzellenten Bewegungen, der hier einen Start-Ziel-Sieg hingelegt hat.” Züchterin des Siegerhengstes ist [More]
Bestes Dressurpferd aller Zeiten – dreifacher Weltmeister, dreifachr Weltrekordhalter Ein Dressurhengst in Vollendung, eine lebende Legende in einer Qualität, die wohl einzigartig ist: Totilas hat die Welt im Dressursport verändert, hat in kürzester Zeit unter Edward Gal drei Weltrekorde aufgestellt, die er immer wieder selbst brach. In nur zwei Jahren erreichte der Ausnahmehengst alle verfügbaren Titel, holte zweimal Einzelgold und einmal Teamgold auf der Weltmeisterschaft 2010, wurde Einzel- und Team-Europameister in Windsor, Weltcupsieger 2010 und war 2011 bestes Pferd unter Matthias Alexander Rath im deutschen Silber-Team. Totilas führte den Dressursport zu einer neuen Präsenz in der Öffentlichkeit. Totilas’ Vater Gribaldi war Trakehner-Siegerhengst, Trakehner Hengst des [More]