See http://equinenow.com/918547 Zauberlilie: Dreijährige Trakehner Stute von Perechlest (Ulla Salzgeber) aus einer St.Pr.u.VPr.St. von Gribaldi. Nach allgemeinem Training wurde die Stute im Frühjahr angeritten. Seit 2 Wochen läuft sie ohne Longe unter dem Reiter in der Halle. Die Stute ist leichtrittig und brav. Sie zeigt beste Grundgangarten mit sehr aktivem Hinterbein und viel Schulterfreiheit. Unter Beachtung, dass die Stute erst sehr kurze Zeit unter dem Sattel geht, ist der Schritt weit untergreifend, der Trab raumgreifend mit guter Knieaktion und der Galopp bereits bergauf gesprungen. Die Stute weist sehr viel Potenzial auf und wird nur in beste, fördernde Hände abgegeben. Weitere Bilder und Informationen gern unter [More]
Traumhaftes Trakehner Stutfohlen von dem von uns als Fohlen gekauften und aufgezogenen Prämienhengst und 2. Reservesieger “Dürrenmatt” aus einer Staatsprämie…
Wunderbare, gerade 2-jährige Stute vom Elitehengst Gribaldi aus einer St.Pr.u.Pr.St. vom Trakehner Körungssieger K2. Weiteres unter www.gestuet-meyenburg.de …
Elegante 3-jährige Trakehner Stute von E.H.Monteverde aus einer E.H. Gribaldi – Stute Die Stute befindet sich zu diesen Zeitpunkt 4 Monate im Beritt. Näheres… As the German text says, a really elegant young Trakehner lady. At this point, Zauberkrone had been under saddle for only four months. It is a shame that the video is distorted, but the essence of Zauberkrone comes through in spite of the mechanical problems.
“Das ist ein unglaubliches Pferd. Ich habe schon 55 internationale Grand-Prix geritten, aber er ist einer der Besten, wenn nicht sogar der Beste den ich hatt…
Rapphengstfohlen “Di Dante” von Dante Weltino aus der Staatsprämien- und Verbandsprämienstute “Kylie Minogue” von Elitehengst Gribaldi, geboren am 01.05.2013…
Der Herbst-Renntag war der großartige Abschluss einer hervorragenden Turfsaison 2009. Auch der Wettergott hatte ein Einsehen und so konnten die mehr 10.000 B…
Herbstbach, Trakehner Champion 2011! Mit einer Siegesserie wird Herbstbach (Occaccio x Schönbrunn) vom Gestüt Drei Kronen beim Bundesturnier in Hannover zum …
Camillo ist mitllerweile über 2 Jahren alt & bildhübsch! Er steht auf der Schwäbischen Alb auf der Koppel in einer Herde voller Hengstfohlen, die wohl genauso stürmisch drauf sind wie er! Wir freuen uns aufs Wiedersehen! 🙂
Prämienhengst, zugelassen für Sachsen Anhalt und Westfalen von Kolibri, einem der 20 besten deutschen Leistungsvererber aus einer Mutter von Vers II v. Neujahr aus dem Trakehner Stutenstamm der Veronika 5565. Kaiserwind ist einer der bekanntesten 20 gekörten Nachkommen von Kolibri. Er hat eine ELGW von über 20.000.-€, errang alleine 44 Siege in M und S Springen national, war 102 Mal an 1. bis 3. Stelle in M und S Springen national platziert. Seine Nachkommen haben eine Lebensgewinnsumme von über 35.000.-€, hier allen voran die bekannteste, die Stute Kisby, die bislang unter Daniel Deußer und Edwina Tops Alexander internationale Erfolge bis hin zu S *** Prüfungen [More]
Letztes Hengstfohlen des Elitehengstes Beg xx, geb. am 12.03.2011, Mutter Minzblatt von Herzruf / Kallistos x ist eingetragen ins Leistungsstutbuch A+D und Mutter der Pr. St. Minzherz, seinerzeit beste 4-jährige der ZStE Hessen. Beim Hörsteiner Fohlenchampionat begeisterte dieser Hengstanwärter mit seinem Trab, der prompt mit einer 8,5 bewertet wurde. Ganz sicher erreichte er mit einer Gesamtbewertung von 55 Pkt. den Endring, wo er als bester Halbblüter ausgezeichnet wurde.
Herrliche 3-jährige Trakehner Prämien – Stute von Elitehengst Monteverdi aus einer Staatsprämienstute von Elitehengst Gribaldi, edel und elegant unter dem Reiter anläßlich der Stutenleistungsprüfung, die Stute steht zum Verkauf Näheres und Kontakt unter www.gestuet-meyenburg.de Die Stute findet sich auf der Gestütswebseite unter dem Namen “Zauberkrone”
Direkt aus Züchterhand Alter 12 Jahre geb. am 18.03.2001 Geschlecht Hengst Stockmaß 1,70 m Farbe Braun Beschreibung/Ausbildungsstand Luckow wurde schonend nach klassischen Ausbildungprinzipien aufgebaut und ist heute seinem Alter entsprechend lektionssicher für die M-Dressur ausgebildet. Erst vierjährig absolvierte er seine erste Reitpferdepüfung und siegte. In 2007 wurde er Dritter der Rheinischen Meisterschaften in Langenfeld. Für die folgende Turniersaison ist seine Teilnahme an den ersten S-Dressurprüfungen vorgesehen. Unsere Preisvorstellungen entsprechen seiner Qualität und seines Ausbildungsstandes. Das Gespräch darüber behalten wir uns anlässlich einer persönlichen Begegnung vor. Abstammung/Brandzeichen Brandzeichen: Vaterstamm: Lanciano, dessen Vererbungskraft sich in der Dynastie seiner bedeutenden Söhne wiederspiegelt, wie beispielsweise Lord Sinclair. Er ist [More]
Enya 4J. Trakehner Stute von Songline aus einer Sait Tropez / Zauberklang Mutter
Oldenburger, Stute 3 Jahre, 165cm, Dunkelbrauner Wunderschöne dunkelbraune Stute ohne Abzeichen von Serano Gold aus einer prämierten Trakehnerstute, die ebenfalls zum Verkauf steht. Cádiz ist äußerst menschenbezogen, immer gelassen und sehr artig und natürlich ausgestattet mit guten Grundgangarten. Sie kennt bereits Trense, Sattel und Longe. Sie lässt sich völlig problemlos in allen drei Gangarten longieren und kennt schon ein wenig Handarbeit. Ein leichter Reiter saß bereits im Schritt auf ihr. Keinerlei Unarten. Zur Zeit ist sie ca. 165 cm groß und wächst aber sicherlich noch ein paar Zentimeter. Video vom Freilaufen auf Anfrage. Preisvorstellung: 4.000 EUR Abstammung: Serano Gold x Goldino (Trak.) x Tivano (Trak.) [More]
Der Badische Rennverein Mannheim-Seckenheim war zum 3. mal Gastgeber für ein Trakehner-Rennen. Einen fantastischen Renntag erlebten mehr als 10.000 begeisterte Besucher am Sonntag den 25.9.2011 beim Mannheim2-Renntag bei perfekten äußeren Bedingungen auf der Waldrennbahn. Einer der Höhepunkte des Renntages war das Trakehnerrennen Preis der Familie von Zitzewitz Weedern. 9 Trakehner wurden gesattelt. Info bei www.trakehner-rennen.de
Das Gestüt Bonhomme wurde 1987 durch Evelyn Gutman gegründet und begann auf einem idyllischen Anwesen in Bramsche bei Osnabrück seinen Werdegang. Da die Anlage durch den wachsenden Pferdebestand langsam zu klein wurde, wechselte das Gestüt im Jahre 2005 seinen Standort von Niedersachsen nach Brandenburg. Die Anlage befindet sich im Norden von Werder, umgeben von Wäldern, weitläufigen Wiesen und der wunderschönen Seenlandschaft der Havel. Die direkte Nachbarschaft zum „Märkischen Golfclub” bietet erstklassige Möglichkeiten für Sport- und Freizeitaktivitäten und zieht nationales und internationales Publikum gleichermassen an. Die für eine Reitanlage aussergewöhnliche Architektur eines freitragenden Hallentraktes mit zwei turmartigen Anbauten in einem zusammenhängendem Baukörper fügt sich in das [More]
Vollschwester Royal Lady Mutter First Lady Großmutter Lady Larissa Louis Wiegels Schau Siegerfamilie 2008 Royal Highness – Florestan I – Landadel – Calypso II – Graphit – Gotthard geb. Juli 2006, Rappe, Stockmass 169 cm, gekört Royal Classic ist ein hochnobler, wunderschöner Hengst mit traumhaftem Bewegungspotenzial. Mit einem sehr taktsicheren Schritt ausgestattet, lässt er keine Wünsche offen. ——————————————————————————– Das Pedigree von Royal Classic ist an Modernität und Leistung nicht zu überbieten. Weltklassehengste über Vaterlinie (Rubinstein – Donnerhall – Weltmeyer) und Leistungsblut über Florestan – Landadel – Calypso II – Graphit – Gotthard garantieren höchste Rittigkeit und Veranlagung in beiden Disziplinen.Ein exklusiver Spitzenhengst in der begehrten [More]
Verkaufspferd Malga: charmante, leichtrittige (HSB)Trakehnerstute / 2005, menschenbezogen, verschmust, mit sehr guten Grundgangarten. Bietet sich hervorragend an, lernt schnell und gerne. Da sie aus einer artgerechten Haltung kommt, ist sie robust und topgesund.
in Leitfaden von der Idee bis zur Präsentation. Dieser Film zeigt, worauf es bei der Konzeption und beim Training einer Dressurquadrille ankommt. NEU auf DVD, dieser seit langer Zeit vergriffene, lehrreiche Film wurde 1996 produziert. Die Dressurquadrille harmonische Symbiose von sportlichem Reiten, individueller Musik und ideenreicher Choreographie. Sie ist eine Variante des Pferdesports, die bei Reitern und Zuschauern immer beliebter wird. Waren es die klassischen Schulquadrillen Europas die mit bekannten Reitern zur Legende geworden sind, so hat sich das Thema heute neu belebt. Jugendfrische Melodien, teils fetzige Hits, beflügeln das Zusammenspiel von Reitern und Pferden mit dem Ergebnis der modernen attraktiven Quadrillen. Die gestiegenen Ansprüche [More]
v. EH Friedensfürst/Trak. ud Bagheerah ox; 2003 gekört bei Zuchtvb. f.Sportpferde arab.Abstammung (ZSAA) als Prämienhengst, anerkannt für Trakehner, Oldenburger, Deutsches Sportpferd, Mecklenburger, Züchterin: Dr. M. Dobberthien. HLP in Neustadt/Dosse, Qualifikation für Bundeschampionat/Warendorf in der VS Deckanfragen bitte an: Dr.M.Dobberthien@gmx.de oder unter 03902-950120 bzw. 0177-8196789 . Sa www.Altmarkhof.com. Fotoalbum der Nachzucht auf hp abrufbar. Interessant gezogener Trakehner Hengst mit hohem arabischen Blutanteil, der für wundervolle Reiteigenschaften steht, die er auch weitervererbt.. Auf Brionis sportliches Konto gehen zahlreiche Siege und Platzierungen in Reitpf., SprPf-, Dressurpf- und Vielseitigkeitsprüfungen. Er ist Sieger des Nurmi-Vielseitigkeits-Veranlagungstestes und qualifiziert für das Bundeschampionat in Warendorf in der Vielseitigkeit. Neben seinem Einsatz als Deckhengst [More]
Ostpreußen – ein Land der Gegensätze. Ein Agrarland, das für die meisten nur ein karges Dasein bieten kann. Daran ändern auch finanzielle Strukturhilfen der Weimarer Republik nichts – zumal sich Bauernfunktionäre die Gelder in die eigene Tasche stecken. Die Kleinbauern gehen oft leer aus. Ganz anders lebt der ostpreußische Adel. Nirgendwo sind die Gutshöfe prächtiger, die Ländereien weitläufiger und der Standesdünkel ausgeprägter. “Ich lebte in einer fest gefügten Welt, ich kannte es nicht anders”, erinnert sich Hans Graf zu Dohna, Spross eines der ältesten Adelsgeschlechter in Ostpreußen. Das alte Ostpreußen. Grandiose Landschaften und Ostseestrände, Trakehner Pferde und der sinnbildliche Elch. Die Menschen aus dem Deutschen [More]
Ostpreußen – ein Land der Gegensätze. Ein Agrarland, das für die meisten nur ein karges Dasein bieten kann. Daran ändern auch finanzielle Strukturhilfen der Weimarer Republik nichts – zumal sich Bauernfunktionäre die Gelder in die eigene Tasche stecken. Die Kleinbauern gehen oft leer aus. Ganz anders lebt der ostpreußische Adel. Nirgendwo sind die Gutshöfe prächtiger, die Ländereien weitläufiger und der Standesdünkel ausgeprägter. “Ich lebte in einer fest gefügten Welt, ich kannte es nicht anders”, erinnert sich Hans Graf zu Dohna, Spross eines der ältesten Adelsgeschlechter in Ostpreußen. Das alte Ostpreußen. Grandiose Landschaften und Ostseestrände, Trakehner Pferde und der sinnbildliche Elch. Die Menschen aus dem Deutschen [More]
Der Hannoveraner Verband hat in Zusammenarbeit mit dem Holsteiner und dem Trakehner Verband sowie der FN einen Informationsfilm zum Thema Schenkelbrand erstellt. Der Film zeigt unter anderem die unproblematische Kennzeichnung von Fohlen mit dem Schenkelbrand und richtet sich gleichermaßen an Pferdefreunde wie Menschen, die sachliche Information einer emotional aufgeladenen Kampagne vorziehen.
Wüchsiger Hofrat-Sohn aus einer Viertelblüterin mit 20% – Mahagoni-Blut. Dieser dunkle Joungster bietet einen sehr hohen Reit- und Sitzkomfort bei ganz taktmäßigen Grundgangarten. Trotz der großen Übersetzung nimmt er den Reiter sehr gut mit. Ausgeglichener Charakter, mutig und menschenbezogen. Immer gelassen unter dem Reiter. Macht zur Zeit große Entwicklungssprünge. Bruder der Mutter “Kinley BS” ist mit 9 Jahren bereits Grand Prix erfolgreich. Vater Hofrat ist Sohn des Gribali, der auch Moorlands Totilas hervorbrachte. Abstammung: Hofrat – Amelio – Tuareg – Argument In liebenswerte Hände zu verkaufen. 04305-959003 abends www.trakehnerbs.de
Verkaufspferd Mituva, geb. 2004. Starke, dynamische HSB Trakehnerstute mit sehr soliden, korrekten Grundgangarten und großem Antritt. Vorsichtig und übersichtlich am Sprung. Ein vielseitig veranlagtes Pferd für den sensiblen Reiter im großen Sport. Sehr fein und leichtrittig. Ein ehrliches, gesundes Pferd (Röntgenkl. I), das artgerecht aufgezogen und gehalten wurde. Die Stute ist aus einer GP-Anpaarung (Mutter ging bis Dr. S) und dem Siegerhengst K2.
Spiel und freie Bodenarbeit mit meiner jungen Araber-Trakehnerstute Hayet. Arbeit nach Sabine und Dan Birmann.
Bestes Dressurpferd aller Zeiten – dreifacher Weltmeister, dreifachr Weltrekordhalter Ein Dressurhengst in Vollendung, eine lebende Legende in einer Qualität, die wohl einzigartig ist: Totilas hat die Welt im Dressursport verändert, hat in kürzester Zeit unter Edward Gal drei Weltrekorde aufgestellt, die er immer wieder selbst brach. In nur zwei Jahren erreichte der Ausnahmehengst alle verfügbaren Titel, holte zweimal Einzelgold und einmal Teamgold auf der Weltmeisterschaft 2010, wurde Einzel- und Team-Europameister in Windsor, Weltcupsieger 2010 und war 2011 bestes Pferd unter Matthias Alexander Rath im deutschen Silber-Team. Totilas führte den Dressursport zu einer neuen Präsenz in der Öffentlichkeit. Totilas’ Vater Gribaldi war Trakehner-Siegerhengst, Trakehner Hengst des [More]
Weitere Marbacher Hengste findet ihr unter folgendem Link: www.landwirtschaft-bw.info Freispring-Champion, Bundeschampionatsfinalist, Süddeutscher Prämienhengst: Eine süddeutsche Traumkarriere hat der erst siebenjährige CAYTON hingelegt, der nun über das Haupt- und Landgestüt Marbach auch in den Zuchteinsatz kommt. Hochprämiert als Fohlen, wurde CAYTON dreijährig Süddeutscher Freispring-Champion. Fünfjährig drehte er spektakuläre Runden auf dem Bundeschampionat und zog spielend ins Finale ein. 2008 qualifizierte er sich mit der zweithöchste Qualifikationsnote (9,0) für Warendorf. 2008 wurde er aufgrund seiner hervorragenden Sporterfolge bis Klasse M als Süddeutscher Prämienhengst ausgezeichnet. Vater Calido I gehört zu den besten Springpferdevererbern der modernen Pferdezucht. Mütterlicherseits gibt es eine Rückbesinnung auf die guten alten Leistungsträger der württembergischen [More]
Weitere Marbacher Hengste findet ihr unter folgendem Link: www.landwirtschaft-bw.info „Tolles Bergaufpferd mit vornehmer Selbsthaltung und ausbalancierter Bewegungsmechanik – das Urteil des Zuchtleiters Lars Gehrmann bei der Körung bestätigt ISKANDER Tag für Tag. Er hat sich zu einem bedeutenden Beschäler entwickelt und war 2009 einer der begehrtesten Hengste in Marbach. Unter dem Reiter ist er unkompliziert, rittig und bewegungsstark mit aktivem Hinterbein. Sein immer bedeutender werdender Stutenstamm brachte auch den gekörten Hengst Insterburg (int. Dressursport mit Karola Koppelmann), das S-Dressurpferd Idol, die gekörten Hengste I-Punkt und Imago, mehrere MSpringpferde sowie wertvolle Zucht- und Auktionspferde. Vater Le Rouge war Siegerhengst 2004, Trakehner Champion 2005, 2006 und 2008, [More]
Herzlich Willkommen heißen wir alle Züchter, Reiter und Pferdefreunde auf unserem neuen Imagetrailer. Lernen Sie uns aber nicht nur auf einer virtuellen Besichtigungstour kennen, sondern besuchen Sie uns und die Pferde gern auch persönlich in der schönen Holsteinischen Schweiz. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter 01743753290! Unser Angebot Hengsthaltung, Zucht und Aufzucht sowie Ausbildung von Pferd und Reiter sind die drei Schwerpunkte unseres Betriebes. EU-Hengststation, ein abgeschlossener Mutterstutenstall, großzügig bemessene Aufzuchtflächen im Sommer und im Winter, einen höchsten Ansprüchen genügenden Reitstall – das alles bietet Ihnen das Gestüt Hohenschmark. Ob Sie Züchter, Hengst-, Zuchtstuten-, Fohlen-, Remonten- oder Reitpferdebesitzer sind oder dies werden wollen – [More]
Malga, eine überaus charmante, leichtrittige (HSB)Trakehnerstute / 2005 geboren. Sehr menschenbezogen und verschmust, mit überdurchschnittlichen Grundgangarten und ausdrucksvollem Trab. Ein echter Hingucker im Viereck. Bietet sich hervorragend an, lernt schnell und gerne. Sie springt auch gerne und gut. Da sie aus einer artgerechten Haltung kommt, ist sie robust und gesund. . Sie ist ca. 1,60m.
Erleben Sie auf einer Doppel-DVD die Höhepunkte des Internationalen Trakehner Bundesturniers 2009. Zahlreiche Top-Platzierte aus den Dressur-, Spring, Vielseitigkeits- und Fahrprüfungen sind auf dieser DVD zu finden. Neben den gekörten Hengsten Amadelio, Axis TSF, Ballzauber, Cèst Bon, Chateauneuf, Easy Game, El Greco TSF, Finckenstein, Grand Passion, Herzensdieb, Hirtentanz, In Flagranti, Karl Lagerfeld, Kasimir, Latin King, Le Rouge, Lord Luciano, Perlentaucher, Peron Junior, Piccobello E, Redecker, Showtime, Singolo, Sir Arthur, Songline und Titiano, sind auch einige erfolgreiche Turnierpferde wie Tantris TSF, Allenstein, Priegnitz und How About TSF zu sehen.
“Im Gedenken an alle deutschen Einwohner die aus dieser Stadt vertrieben, entrecht oder ermordet wurden” Aus einer Urkunde des Jahres 1615 wird erwähnt, dass das Krugrecht in Dorekheim (Darkehmen) am 30. November 1604 von einem Hans Lengnick erworben wurde. Der Ortsname lautete 1539 Dargekeyem und bezieht sich auf die Feuchtigkeit der Angerapp. Er leitet sich von prußisch „dargis” und „caymis, kaims” ab und bedeutet wörtlich „das regnerische Dorf”. In der Nähe befand sich eine prußische Wehrschanze sowie an der Straße nach Insterburg eine heidnische Kultstätte, der sogenannte „Potrimpos-Berg”. Am „Dreigötterkrug” waren als Wirtshausschilder die drei prußischen Hauptgötter Perkunos, Potrimpos und Patolos aufgehängt. Der Ort lag [More]
Donnerfee excelsior, 2. Platz mit der Wertnote 6,5 in einer Dressurpferdeprüfung Klasse A für 4 jährige Dressurpferde Kommentar des Richters: “Solides Dressurpferd, das dem Alter entsprechend auf dem richtigen Weg ist. Trab fleißig, sicherer Takt im Schritt, Galopp genügend schwungvoll und fleißig in guter Balance. Durchlässigkeit des Pferdes ist der Aufgabe absolut entsprechend!”
Wüchsiger Hofrat-Sohn aus einer Viertelblüterin mit 20% – Mahagoni-Blut. Dieser dunkle Joungster bietet einen sehr hohen Reit- und Sitzkomfort bei ganz taktmäßigen Grundgangarten. Trotz der großen Übersetzung nimmt er den Reiter sehr gut mit. Hier auf dem Video gerade eine Woche unter dem Sattel. Ausgeglichener Charakter, mutig und menschenbezogen. Bruder der Mutter “Kinley BS” ist mit 9 Jahren bereits Grand Prix erfolgreich. Vater Hofrat ist Sohn des Gribali, der auch Moorlands Totilas hervorbrachte. Abstammung: Hofrat – Amelio – Tuareg – Argument In liebenswerte Hände zu verkaufen. 04305-959003 abends 11.09.2010 bin ihn heute selbst geritten und bin der Meinung, daß er bei mir sein Talent vergeuden [More]
Caravaggio, geb.2009, von Clinton I (Sieger national und international Großer Preis, Chr. Ahlmann) aus einer Trakehner Mutter von Prämienhengst Königstein (S-Springen erfolgreich) ist ein mit bestem Springvermögen und bester Springmanier ausgestatteter Junghengst. Er hat im Frühjahr 2012 erfolgreich (2. und 5. Platz) in Brandenburg und in Niedersachsen an Freispringwettbewerben teilgenommen. Der anwesende Richter Achaz von Buchwald (ehem. hocherfolgreicher Springreiter und Nationaltrainer Springen Dänemark) hat zu diesem gelungenen Zuchtprodukt besonders gratuliert. Inzwischen ist der Hengst angeritten und steht nach der Sommerpause zum Ausreifen auf der Weide zum Verkauf. Näheres können Sie auf der Gestuetswebseite www.gestuet-meyenburg.de finden. der Hengst ist für den Einsatz in der Vielseitigkeit sowie [More]
Bestes Dressurpferd aller Zeiten – dreifacher Weltmeister, dreifachr Weltrekordhalter Ein Dressurhengst in Vollendung, eine lebende Legende in einer Qualität, die wohl einzigartig ist: Totilas hat die Welt im Dressursport verändert, hat in kürzester Zeit unter Edward Gal drei Weltrekorde aufgestellt, die er immer wieder selbst brach. In nur zwei Jahren erreichte der Ausnahmehengst alle verfügbaren Titel, holte zweimal Einzelgold und einmal Teamgold auf der Weltmeisterschaft 2010, wurde Einzel- und Team-Europameister in Windsor, Weltcupsieger 2010 und war 2011 bestes Pferd unter Matthias Alexander Rath im deutschen Silber-Team. Totilas führte den Dressursport zu einer neuen Präsenz in der Öffentlichkeit. Totilas’ Vater Gribaldi war Trakehner-Siegerhengst, Trakehner Hengst des [More]